Agenda

Die Auszeichnung Gute Bauten Graubünden will die öffentliche Auseinandersetzung mit dem gebauten Lebensraum fördern und das Bewusstsein für die Bedeutung einer hochwertigen Baukultur schärfen. Der Vermittlung wird entsprechend grosse Bedeutung beigemessen.

2022 wird die für die Preisverleihung erarbeitete Ausstellung mit den prämierten Werken an verschiedenen Orten Graubündens gezeigt. Die Wanderausstellung wird von einem Rahmenprogramm begleitet, das Besichtigungen vor Ort, Vorträge und Podiumsdiskussionen zu aktuellen oder historischen Fragestellungen der Baukultur umfasst.

Abonnieren Sie den Newsletter, so werden Sie rechtzeitig über die anstehenden Anlässe informiert.

vergangene Veranstaltungen

Freitag, 23. September 2022, 19.00 – 21.00 Uhr

Forum Paracelsus, Plazza Paracelsus 2, 7500 St. Moritz Bad

Infrastrukturbauten und Landschaftsschutz

Referate und Podiumsdiskussion
Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenlos

Programm

Samstag, 24. September 2022, ganztags

Fuschina da Guarda, Giarsun 19, 7545 Giarsun

Aspekte der Gentrifizierung

Referate, Rundgänge und Gespräche
Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenlos

Programm

Samstag, 5. November 2022, 14.00–18.00 Uhr

Kulturplatz, Promenade 58C, 7270 Davos

Wettbewerbswesen im Wandel der Zeit

Referate und Gespräche
Die Veranstaltung ist öffentlich und kostenlos

Detailiertes Programm folgt

15. Dezember 2022 – 26. März 2023

La Tuor Samedan, Surtour 10, 7503 Samedan

Ausstellung

Die Ausstellung zeigt alle 14 prämierten Arbeiten: sechs Auszeichnungen und acht Anerkennungen.
Die Ausstellung ist öffentlich und kostenlos.

Öffnungszeiten:
Mittwoch–Sonntag: 15.00–18.00 Uhr